Familiäre Bereitschafts­betreuung

Freie Plätze: 0 (Stand 26.02. 2024)

Es kommt immer wieder vor, dass Familien in Krisensituationen geraten und Kinder dadurch vorübergehend nicht mehr in ihrer Familie leben können. In einer Bereitschaftspflegefamilie erfahren die Kinder in diesem Fall für begrenzte Zeit Unterstützung, Geborgenheit, liebevolle Versorgung und Verständnis.

Die Kinder leben „so kurz wie möglich, so lange wie nötig“ in der Bereitschaftspflege. Es werden Perspektiven entwickelt. Entweder gehen die Kinder wieder in die Herkunftsfamilie zurück oder werden in die Dauerpflege vermittelt. Bei beiden Möglichkeiten verabschieden sich Kinder und Bereitschaftsfamilie wieder voneinander.

Sozialdienst katholischer Frauen Bottrop e. V.

Wir suchen Familien, die sich dieser anspruchsvollen Aufgabe annehmen und den Kindern wie auch ihren leiblichen Eltern helfen wollen. Sie als Bereitschafts-Pflegefamilie tragen aktiv dazu bei, die für die Kinder entwickelten Perspektive umzusetzen.