Aktuelles

Kategorien

Wir bieten Ihnen einen Offenen Eltern-Kind-Treff ohne Anmeldung für Eltern mit Kindern von 0-2 Jahren.

Einmal im Monat kann kostenlos eine abwechslungsreiche Spiel- und Bewegungslandschaft genutzt werden. Die Spielangebote unterstützen die Bewegungsfunktion und die Sprachentwicklung der Kinder. Die Kursleiterin steht zur Anleitung sowie zum Gespräch zur Verfügung. Andere Eltern kennenlernen, gemeinsam spielen, sich gegenseitig unterstützen, Fragen rund um das Baby besprechen – all das bietet der Baby- und Kleinkindspielplatz.
Das Angebot ist kostenlos.

Immer dienstags (außer in den Sommerferien) an verschiedenen Familienorten
10 – 11:30 Uhr

Familienort Hochstraße (bei der Caritas), Hochstraße 17 (in der Fußgängerzone über Action)
28.02. / 28.03. / 02.05./ 06.06.
15.08. / 26.09. / 24.10. / 21.11.
Familienort Wilhelm-Tenhagen-Straße (Diakonie), Kraneburgstr. 50 (AWO-Ortsverein Boy)
14.03. / 18.04. / 16.05. / 20.06.
29.08. / 12.09. / 07.11. / 05.12.
Familienort Unterberg (beim SkF), Unterberg 11b
07.03. / 04.04. / 09.05. / 13.06.
22.08. / 19.09. / 31.10. / 28.11
Familienort Bügelstraße (bei der AWO-Familienbildung), Bügelstraße 25
14.02. / 21.03. / 25.04. / 23.05.
08.08. / 05.09. / 17.10. / 14.11.

Sie haben Fragen? Wir antworten unter: 02041 70623-11 oder

Für unseren Fachbereich Westfälische Pflegefamilien suchen wir ab sofort eine/eine

Sozialarbeiter:in / Sozial- oder Heilpädagogen bzw. -pädagogin (m/w/d)

(B. A. /Master/Diplom oder vergleichbarer Abschluss)

in Teilzeit (30 Stunden/Woche) mit der Option der Stundenaufstockung.

 

Wir bieten Ihnen:

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsfeld
  • Vergütung nach AVR und kirchliche Zusatzversorgung (KZVK)
  • Einarbeitung, Co-Beratung, regelmäßige Supervision und Fortbildungen
  • Mitarbeit in einem engagierten Team

Zu Ihren wichtigsten Aufgaben gehören u.a.:

  • Beratung und Begleitung von Pflegefamilien sowie die Begleitung von Umgangskontakten mit den Herkunftssystemen (im Umkreis von bis zu einer Stunde Fahrzeit)
  • Vorbereitung und Durchführung von Elternkreisen und Fortbildungen
  • telefonische Rufbereitschaft an Feiertagen und an Wochenenden
  • enge Zusammenarbeit mit öffentlichen und freien Trägern der Jugendhilfe

 

Sie verfügen idealerweise über weitere Qualifikationen und Kompetenzen wie z. B.:

  • eine systemische Zusatzausbildung oder einen vergleichbaren Beratungsansatz bzw. die Bereitschaft, diese mit Beginn der Tätigkeit zu absolvieren
  • Berufserfahrung im Bereich der Jugendhilfe, bevorzugt im Pflegekinderdienst
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Krisenintervention
  • sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • sichere Kenntnisse in den gängigen Office-Produkten

 

Sie zeichnen sich persönlich aus durch:

  • Zuverlässigkeit, Flexibilität und hohe Belastbarkeit – auch in Krisensituationen
  • Empathie und Teamfähigkeit
  • eine selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • eine positive Grundhaltung zu ratsuchenden Menschen auf Basis der christlichen Werte
  • Führerschein Klasse B und die Bereitschaft, den eigenen PKW für Dienstfahrten einzusetzen

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung. Richten Sie diese bitte bis zum 31.01.2023 an:

 

Sozialdienst katholischer Frauen Bottrop e.V.

Uta Oppermann

-Geschäftsführerin-

Unterberg 11 b

46242 Bottrop

   

 

Für unsere Fachberatung und Vermittlung von Kindertagespflege suchen wir ab sofort eine/eine

Sozialarbeiter/-in oder Sozialpädagogen/-pädagogin (m/w/d)

(B. A. /Master/Diplom oder vergleichbarer Abschluss)

in Teilzeit (20 Wochenstunden).

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine spannende und vielseitige Aufgabe
  • Vergütung nach AVR und kirchliche Zusatzversorgung (KZVK)
  • Einarbeitung, regelmäßige Supervision und Fortbildungen
  • Mitarbeit in einem engagierten Team

Zu Ihren wichtigsten Aufgaben gehören u.a.:

  • Beratung von Eltern und Kindertagespflegepersonen bei allen Fragen rund um die Kindertagespflege
  • Vermittlung und Unterstützung der Zusammenarbeit zwischen Eltern und Kindertagespflegepersonen im Hinblick auf die Betreuung der Kinder
  • Gewinnung und Beratung von geeigneten Kindertagespflegepersonen einschl. der Feststellung der Eignung
  • Kooperation mit den lokalen Akteuren in der Kindertagespflege
  • konzeptionelle Weiterentwicklung des Fachbereichs Kindertagespflege

Sie verfügen idealerweise über weitere Qualifikationen und Kompetenzen wie z. B.:

  • Freude an der Arbeit mit Kindern, Eltern und Kindertagespflegepersonen und das Interesse, die Kindertagespflege weiterzuentwickeln
  • Beratungs- und Kommunikationskompetenz
  • Organisationsgeschick
  • Entscheidungsfreude
  • sichere Kenntnisse in den gängigen Office-Produkten

Sie zeichnen sich persönlich aus durch:

  • Zuverlässigkeit, Flexibilität und hohe Belastbarkeit – auch in Krisensituationen
  • Empathie und Teamfähigkeit
  • eine selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • eine positive Grundhaltung zu ratsuchenden Menschen auf Basis der christlichen Werte
  • Führerschein Klasse B und die Bereitschaft, den eigenen PKW für Dienstfahrten einzusetzen

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung bis zum 31.01.2023 unter dem Stichwort „KTP 2“ an:

 

Sozialdienst katholischer Frauen Bottrop e.V.

Uta Oppermann

-Geschäftsführerin-

Unterberg 11 b

46242 Bottrop

 

Für unsere Fachberatung und Vermittlung von Kindertagespflege suchen wir ab sofort eine/einen

Sozialarbeiter/-in oder Sozialpädagogen/-pädagogin (m/w/d)

(B. A. /Master/Diplom oder vergleichbarer Abschluss)

in Teilzeit (20 Wochenstunden) als Schwangerschaftsvertretung mit der Option der Entfristung.

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine spannende und vielseitige Aufgabe
  • Vergütung nach AVR und kirchliche Zusatzversorgung (KZVK)
  • Einarbeitung, regelmäßige Supervision und Fortbildungen
  • Mitarbeit in einem engagierten Team

Zu Ihren wichtigsten Aufgaben gehören u.a.:

  • Beratung von Eltern und Kindertagespflegepersonen bei allen Fragen rund um die Kindertagespflege
  • Vermittlung und Unterstützung der Zusammenarbeit zwischen Eltern und Kindertagespflegepersonen im Hinblick auf die Betreuung der Kinder
  • Gewinnung und Beratung von geeigneten Kindertagespflegepersonen einschl. der Feststellung der Eignung
  • Kooperation mit den lokalen Akteuren in der Kindertagespflege
  • konzeptionelle Weiterentwicklung des Fachbereichs Kindertagespflege

Sie verfügen idealerweise über weitere Qualifikationen und Kompetenzen wie z. B.:

  • Freude an der Arbeit mit Kindern, Eltern und Kindertagespflegepersonen und das Interesse, die Kindertagespflege weiterzuentwickeln
  • Beratungs- und Kommunikationskompetenz
  • Organisationsgeschick
  • Entscheidungsfreude
  • sichere Kenntnisse in den gängigen Office-Produkten

Sie zeichnen sich persönlich aus durch:

  • Zuverlässigkeit, Flexibilität und hohe Belastbarkeit – auch in Krisensituationen
  • Empathie und Teamfähigkeit
  • eine selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • eine positive Grundhaltung zu ratsuchenden Menschen auf Basis der christlichen Werte
  • Führerschein Klasse B und die Bereitschaft, den eigenen PKW für Dienstfahrten einzusetzen

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung bis zum 31.01.2023 unter dem Stichwort „KTP 1“ an:

 

Sozialdienst katholischer Frauen Bottrop e.V.

Uta Oppermann

-Geschäftsführerin-

Unterberg 11 b

46242 Bottrop

Am Freitag, den 18. November 2022 fand in unserer Geschäftsstelle des SKF Bottrop ein sehr gemütlicher quirliger Nachmittag mit Blick auf den kommenden Advent statt. Eingeladen waren die Westfälischen Pflegefamilien des SKF Bottrop

Es wurden gemeinsam sehr schöne Kränze erstellt. Dazu spielte eine kleines Gitarrenensemble bekannte Weihnachtslieder, die zum Mitsingen anregten. Die Kleineren unter uns hatten die Möglichkeit, sich in der Turnhalle zu bewegen, zu spielen und zu malen. Kaffee, Kuchen und nette Gespräche rundeten diesen adventlichen Nachmittag ab.

Zum Abschied gab es für jedes Kind eine kleine Überraschung, ein Vorzeichen für die anstehende besinnliche und geheimnisvolle Zeit.

Das „Wohlfühl-Café“ findet immer mittwochs von 15:30 – 17:45 Uhr am Familienort Unterberg ( SkF), am Unterberg 11 b statt.

23.11. Café und Spielmöglichkeit für die Kinder
30.11. Weihnachtswerkstatt mit Susanne: Winterliche und weihnachtliche Deko
07.12. Weihnachtswerkstatt mit Susanne: Kleine Geschenke – selbst gemacht
14.12. Brettspiele mit Marlis
21.12. Filmnachmittag

 

(Weihnachtspause ab dem 22.12.22. Wir öffnen wieder ab dem 9.1.2023.)

Weitere Planungen folgen.

Sie haben noch Fragen? Wir antworten gerne unter: Tel. 02041 70623-11,