Aktuell

Eine unverzichtbare Alternative

SKF organisierte Fachtag für Kindertagespflege

skf_fachtag02

„Wir sind auf Sie angewiesen“, mit diesen Worten begrüßte Karl Trimborn, Leiter des Fachbereichs Jugend und Schule, die über 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Fachtag für Kindertagespflege zum Thema „Kinder für das Leben stärken, Kindertagespflege, die flexible Kinderbetreuung vor Ort“. Der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) hat zu dieser Fachtagung ins Thomas-Morus-Haus geladen.

skf_fachtag01

Der Bedarf an Tagespflegepersonen wächst stetig. Fast 300 Kinder werden so beim SkF durch Tagesmütter oder -väter betreut. „Sie sind unverzichtbar, die zeitliche Flexibilität besonders zu den Randzeiten sind von den Kitas nicht leistbar“, fuhr Trimborn fort. Für viele berufstätige Eltern die einzige Alternative, aber auch die individuelle Betreuung in kleinen Gruppen wird geschätzt. Der Bedarf steigt weiter an.

Um die aktuell 102 Tagespflegepersonen beim SkF  nicht alleine zu lassen, stehen die Fachberaterinnen der Kindertagespflege im SkF als ständige Ansprechpartnerinnen parat, oder organisieren eben eine solche Fortbildung.

Wie Kinder lernen und wie eine gute Elternkooperation gelingt, darum ging es in den Vorträgen am Vormittag. Workshops am Nachmittag boten den Tagespflegepersonen weitere Gelegenheit, sich mit Themen der frühkindlichen Bildung auseinanderzusetzen. Die Resonanz der Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Endes des Fachtags war ausgesprochen positiv: „Können Sie nicht jedes Jahr einen Fachtag organisieren?“, wurden die Veranstalterinnen gefragt.

…………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………….

Der SKF-Bottrop sagt DANKE

Mit einem bunten Blumenstrauß als Dank für die Unterstützung überraschte SKF-Mitarbeiterin Karin Balzer (rechts) Schlossherrin Renate Kuchenbäcker. Seit dem Sommer 2014 hängt ein großes, buntes Transparent gut sichtbar am Zaun des Freizeitparks Schloss Beck in Bottrop-Feldhausen.

schlossbeck

 

Der SKF sucht Pflegefamilien

Schon einige Familien und Einzelpersonen, die den Park besuchten, fühlten sich von diesem farbenfrohen und ungewöhnlichen Aufruf angesprochen. Und da diese Aktion so erfolgreich ist, möchte Frau Kuchenbäcker diese auch im nächsten Jahr weiterhin unterstützen.

…………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………….

Beratung für ehrenamtliche rechtliche Betreuer

Der Sozialdienst katholischer Frauen Bottrop bietet eine Beratungsmöglichkeit an für Familienangehörige, die eine rechtliche Betreuung übernommen haben.
Herr Fischer vom SkF Bottrop steht den Angehörigen für Fragen rund um das Thema „Rechtliche Betreuung“ zur Verfügung.

Diese Beratung findet statt am Donnerstag, 03.11.2016 um 16:00 Uhr.

Ort: Unterberg 11 b in 46242 Bottrop
Info: 02041-1866379

…………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………….

Das neue Pflegestärkungsgesetz – Änderungen in der Pflege ab dem 01. Januar 2017

Der Arbeitskreis ehrenamtliche rechtliche Betreuer beim SkF Bottrop trifft sich zum Thema „Das neue Pflegestärkungsgesetz – Änderungen in der Pflege ab dem 01. Januar 2017“ am Mittwoch, 26.10.2016 um 15:00 Uhr, Unterberg 11 b in 46242 Bottrop.
Nach einer kurzen Information besteht die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch.

Telefon: 02041 / 18 663 79 · E-Mail: info@skf-Bottrop.de

…………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………….

Beratung zur Vorsorgevollmacht

Zum Thema „Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung“ findet eine Infoveranstaltung am Mittwoch, den 05. Oktober 2016 ab 15:00 Uhr beim Sozialdienst katholischer Frauen, Unterberg 11 b in 46242 Bottrop statt.
Herr Ulrich Fischer vom Sozialdienst katholischer Frauen wird nach einer kurzen Einleitung zum Thema, Fragen beantworten.

Telefon: 02041 / 18 663 79 · E-Mail: info@skf-Bottrop.de

…………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………….

Einladung zum Fachtag für Kindertagespflege

Fachtag_Kindertagespflege-kopie

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am 05. November 2016 laden wir Sie herzlich zum Fachtag für Kindertagespflege „Kinder für das Leben stärken- Kindertagespflege, die flexible Kinderbetreuung vor Ort“ nach Bottrop ein. Von 08.30 Uhr bis 16.30 Uhr findet im Thomas-Morus-Haus ein interessantes Programm mit Impulsreferaten und Workshops statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 20 €, inkl. Verpflegung. (Die Gebühr wird am Fachtag vor Ort entrichtet).

Termin: 05. November 2016 · Von 08.30 Uhr – 16.30 Uhr
Veranstaltungsort: Thomas-Morus-Haus, An Liebfrauen 6, 46240 Bottrop

Bitte melden Sie sich verbindlich per Fax, Post oder per E-Mail an.

E-Mail: info@skf-bottrop.de

Sozialdienst katholischer Frauen e.V.
Fachberatung Kindertagespflege
Unterberg 11b
46242 Bottrop

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Programm_Fachtag_Kindertagespflege

Anmeldung_Kindertagespflege

 


…………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………….

Neues Bewerberseminar für Pflegefamilien im November 2016

Die intensive Werbung zeigt weiterhin gute Erfolge. Zum November 2016 bieten wir ein weiteres Bewerberseminar für Pflegeeltern an.
Vom 4. bis zum 6. November können sich Pflegeelternbewerber auf diese Aufgabe vorbereiten.

Sollten Sie auf diese interessante und vielfältige Aufgabe neugierig geworden sein, würden wir uns über einen Anruf oder eine E-Mail freuen.

Telefon: 02041 / 18 663 63 · E-Mail: info@skf-Bottrop.de

…………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………….

Tagesmütter und Tagesväter gesucht! 

PflegekinderA3.indd

 

 

…………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………….

Abschied und Neuanfang: SkF-Vorstand in Bottrop macht Jüngeren Platz

SKF_VorstandDer bisherige Vorstand des SkF-Bottrop – Edith Schuster-Kempken, Irmgard Spitz, Monika Morawietz, Ellen Mensing und Marianne Eickholt – übergibt seine Arbeit an ein jüngeres Team.

Lesen Sie hier den gesamten Artikel der WAZ.

 

…………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………….

Neues Bewerberseminar für Pflegefamilien im März 2016

Dank unserer erfolgreichen Werbeaktion, über die jetzt auch die WAZ berichtete, wird im März 2016 ein weiteres Bewerberseminar angeboten werden können. Haben auch Sie „Lust Ihre Familie auf den Kopf zu stellen ?“

Bildschirmfoto 2015-06-04 um 14.05.33

 

…………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………….

SkF bietet Fortbildung zum Thema „Bundeskinderschutzgesetz“ an

Im Rahmen des Netzwerkes der Erziehungsbeistandschaft bietet der SkF eine Fortbildung zum Thema Bundeskinderschutzgesetz, mit dem Schwerpunkt auf Handlungsvorgaben und die Umsetzung im Schulalltag, an.

Die Veranstaltung richtet sich an SchulsozialarbeiterInnen und LehrerInnen Bottroper Schulen und findet am 05.03.2015 von 9:30 Uhr bis 12:30 Uhr statt.

Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an Frau Kahfi Zadeh unter der Telefonnummer: 02041-18663-59.

Artikel: „Mittendrin Bottrop“, KW 08 · Ausgabe 06/15. Den Artikel finden Sie hier als Pdf. (Seite 08)
Zeitungsartikel 21.02

…………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………….

Pflegefamilien dringend gesucht

Vor dem neuen Banner am Freizeitpark Schloss Beck (v.li.): Karin Balzer (Westf. Pflegefamilien), Renate Kuchenbäcker, (Geschäftsführerin/ Besitzerin Schloss Beck), Sara Ernst (Pflegekinderdienst).

Interessierte Familien, Paare und Einzelpersonen können sich gerne beim SkF Bottrop melden. Telefon: 02041 / 18 663 63

68723370-592-kRGF-656x240-DERWESTEN

 

 

 

 

 

 

Foto: Heinrich Jung
Pflegefamilien dringend gesucht – Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/bottrop/pflegefamilien-dringend-gesucht-id9634657.html

Seit Juni 2014 gibt es in Bottrop eine Vertretungsregelung für Großtagespflegestellen und Tagespflege in angemieteten Räumen

Frau Gül Demir, die für diese Aufgabe beim SkF angestellt wurde, stellt im Krankheitsfall der Tagespflegepersonen die Betreuung der Kinder sicher.

Das Projekt ist zunächst auf ein Jahr befristet und wird vom Amt für Jugend und Schule der Stadt Bottrop refinanziert. Damit ist ein wichtiger Schritt in Richtung Gleichstellung von Kindertagespflege und Kindertageseinrichtungen getan und der gesetzliche Anspruch auf Vertretung nach § 23 Abs. 4 Satz 2 SGB VIII umgesetzt.

………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

003 001100 Jahre SKF in Bottrop

Der Ortsverein Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Bottrop feiert im Jahr 2014 einen runden Geburtstag: 100 Jahre im Dienste der freien und öffentlichen Wohlfahrt. Der Ortsverein Bottrop wurde 1914 ins Leben gerufen. Mit ehrenamtlichen Helferinnen setzte sich der Sozialdienst katholischer Frauen unbürokratisch für Mütter unehelicher Kinder und obdachlose Mädchen und Frauen ein.

………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten

Wir informieren Sie gerne über die Möglichkeiten, individuelle Vorsorge zu treffen und unterstützen Sie bei Ihrer Entscheidungsfindung.

Ansprechpartner:

Fischer_Portrait

 

 

 

Ulrich Fischer
Telefon: 02041 / 18 663 79

E-Mail: info@skf-bottrop.de