Einträge von

Frühlingsfest „Westfälische Pflegefamilien“

Endlich konnte, nach längerer Corona-Pause, der Pflegekinderdienst und das Fachteam der „Westfälische Pflegefamilien“ des Sozialdienstes katholischer Frauen e.V. ihre Familien zum Frühlingsfest am 06.05.2022 einladen. Neben kreativen Unterhaltungsangeboten für die Kinder wurde auch für das leibliche Wohl aller Teilnehmenden gesorgt. Es war ein erfolgreicher und schöner Tag.

Wir suchen: Sozialarbeiter/in oder Sozialpädagogen/-pädagogin oder Psychologen/Psychologin (m/w/d)

Für unsere Anlauf- und Fachberatungsstelle gegen sexualisierte Gewalt bei Kindern und Jugendlichen suchen wir eine/n Sozialarbeiter/in oder Sozialpädagogen/-pädagogin oder Psychologen/Psychologin (m/w/d) (B.A./ Master oder vergleichbarer Studienabschluss) zum nächstmöglichen Termin in Teilzeit (19,5 Stunden/Woche). Wir bieten Ihnen: eine vielseitige Beratungstätigkeit in einem gesellschaftlich besonders relevanten Aufgabenfeld Einbindung in das Team der Familienberatung/ Erziehungsbeistandschaft regelmäßige Supervision, kollegiale […]

Wir suchen: Sozialarbeiter/in oder Sozialpädagogen/ Sozialpädagogin (m/w/d)

Zur Verstärkung unseres Teams der Trennungs- und Scheidungsberatung (ASD) suchen wir eine/n Sozialarbeiter/in oder Sozialpädagogen/ Sozialpädagogin (m/w/d) (B.A./ Master oder vergleichbarer Studienabschluss) ab dem 01.01.2023 mit 35 -39 Stunden/Wochen (eine Aufteilung in zwei Teilzeitstellen ist möglich).  Wir bieten Ihnen: die spannende und herausfordernde Aufgabe, Menschen und Familien mit Kindern in Krisensituationen zu unterstützen und ihre […]

Wir suchen: Sozialarbeiter/in oder Sozialpädagogen/ Sozialpädagogin (m/w/d)

Zur Verstärkung unseres Teams der Trennungs- und Scheidungsberatung (ASD) suchen wir eine/n Sozialarbeiter/in oder Sozialpädagogen/ Sozialpädagogin (m/w/d) (B.A./ Master oder vergleichbarer Studienabschluss) zum nächstmöglichen Termin in Teilzeit (20 – 25 Stunden/ Woche)  Wir bieten Ihnen: die spannende und herausfordernde Aufgabe, Menschen und Familien mit Kindern in besonderen Lebenssituationen zu unterstützen und ihre Lebensbedingungen positiv zu verändern […]

Aktuelles im Zuge der Corona-Epidemie

Bitte tragen Sie bei persönlichen Gesprächen oder Besuchen in unserer Beratungsstelle einen Mund-Nasen-Schutz. Auch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tragen einen entsprechenden Schutz. So können wir gemeinsam das Infektionsrisiko verringern. Gerne können wir auch eine „Beratung-im-Grünen“ in unserem hauseigenen Garten oder bei einem Spaziergang anbieten. Wichtige Links und Telefonnummern für Eltern, Frauen, Kinder und Jugendliche www.telefonseelsorge.de Hilfetelefon […]